Achtsamkeitsbasierte Baumtherapie© – Der Kreis der Bäume

mit Dr. phil. Isabel Arends und Oliver Müller, im Kaufunger Wald und Umgebung

Isabel Arends sitzt im Wald auf einem Baumstamm an einem Bach und lächelt in die Kamera

Dr. phil. Isabel Arends,

entwickelte neue Anwendungsformen, um Bäume als Mitarbeiter in verschiedene Therapieansätze einzubeziehen. Sie ist auf der feinstofflichen Ebene eine der führenden Baumexpertinnen unserer Zeit. Als Kinesiologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie initiierte sie eine eigene Form der Traumatherapie und Depressionsprävention. Dabei werden das Wissen der energetischen Psychologie und der asiatischen Waldmedizin neu zusammengeflochten. Auf dem Gebiet der Kreativität und Intuitionsschulung entwickelte sie ein speziell auf Entscheidungsträger, Therapeuten und Kulturschaffende abgestimmtes Programm, um im Rahmen von Waldbaden und Naturerfahrungen ihre Kreativität wirksam zu entwickeln. Sie begleitet Projekte aus den Bereichen der ganzheitlichen Medizin und des ökologischen Bauens. Sie lebt und arbeitet in der Lindenstadt Berlin. www.fitforflow.de

Oliver Müller,

ist Initiator & Gründer von Shinrin-Yoku-Deutschland. Er ist erfahrener Wanderführer, Waldbademeister, Outdoorcoach und Trainer für Führungskräfte. Dabei liegen ihm innovative und nachhaltige Wirtschaftskonzepte sowie ganzheitlicher Umweltschutz am Herzen. Er berät als „kreativer Kopf“ Startups und zukunftsorientierte Projekte im Bereich der Nachhaltigkeit und des Beschreitens von neuen Wegen des Miteinanders. Dabei zählt er zu den Pionieren eines neuen, klimafreundlichen Business mit Herz und Verstand. Oliver Müller möchte die vielfältige Naturlandschaft des Kaufunger Waldes als besonders schützenswertes Gebiet Deutschlands etablieren. Mit den Shinrin-Yoku Seminarangeboten lädt er Menschen ein, die entspannende und gesundheitsfördernde Kraft und Wirkung der Natur und des Waldes kennen und schätzen zu lernen.

Warum eine Kursreihe DER KREIS DER BÄUME?

Baumgefährten wie Eiche, Linde & Co sind im Wald, in der Stadt und in unserem Umfeld ideale Weggefährten, die uns dabei begleiten dürfen, die Kraft unserer Begabungen, Potenziale und Möglichkeiten zu aktivieren und zu entfalten. Das Baumwissen – verbunden mit der Kraftquelle des Waldbadens – darf im Alltag, im Beruf, in der Familie und im sozialen Leben zur effektiven Wirkung kommen sollen.

Deine Vorteile

Im Grundkurs “Der Kreis der Bäume” lernst du in verschiedenen, speziell aufeinander aufbauenden und abgestimmten Modulen die Heil- und Wirkkräfte der wichtigsten Baumgefährten kennen. Du eignest dir wirksame und nachhaltige Techniken an, um das erworbene Wissen zielgerichtet im beruflichen und privaten Umfeld einzusetzen.

Für wen ist die Seminar-Reihe DER KREIS DER BÄUME gedacht?

Die Seminar-Reihe DER KREIS DER BÄUME ist gedacht für Menschen jeden Alters, die Naturverbundenheit als heilendes Element neu für ihren Alltag erschließen wollen. Wer Freude an persönlicher Entwicklung und Entfaltung hat, innerlich wachsen möchte und mit Bewusstheit und Freude an sich selbst gerne arbeitet, ist hier richtig. Diese Kursreihe ist zudem eine perfekte Ergänzung für Menschen, die selber in sozialen Berufen arbeiten oder Naturtherapeuten, Kursleiter für Waldbaden u.a. sind.

Worum geht es inhaltlich?

Die Kraft des Waldes und seiner Bäume bewirkt Erholung, Stärkung und eine Schulung unserer Intuition. In dieser Kursreihe DER KREIS DER BÄUME werden eine Anzahl wirksamer Techniken aus dem Bereich der seelischen Baummedizin und der Baumtherapie erlebbar vermittelt und gleich in praktischen Einheiten direkt im Wald angewendet. Die Teilnehmer lernen Bäume als Kollegen, Gruppenmitglieder und Waldtherapeuten kennen. Jedes einzelne Modul stellt ein besonderes Thema in den Vordergrund. Techniken der Asiatischen Waldmedizin und der Energetischen Psychologie werden auf effektive Weise zusammengeflochten. Die heimischen Bäume und Sträucher werden hierbei wertvolle Begleiter, um Lebensmomente der Veränderung und Krisen stabil zu durchlaufen. Es fließen in den Kursen Elemente der Meditation, der Gestalttherapie, der Symbolarbeit, der Gehirngymnastik und des Kreativitätstrainings zusammen. Bewegung, Sprache, Ausdruck und Lebensfreude werden positiv neu ausgerichtet. Dabei spielen die einheimischen Bäume, ihre Früchte, ihre ätherischen Öle, ihre Rinde und Wurzeln – die in Form der asiatischen Baumtherapie miteinbezogen werden – eine entscheidende Rolle.
Jeder Teilnehmer schließt die Ausbildungsreihe als zertifizierter achtsamkeitsbasierter Baumtherapie-Trainer© ab.

Wie wird im DER KREIS DER BÄUME-Seminar gearbeitet?

Meist im Freien im Wald, bei Bäumen und auf dem offenen Hofgelände. Dabei sind Einzelarbeit, Gruppenarbeit in kleinen Gruppen und stille Studien Teil des Kurses. Techniken des Waldbadens und Heilwanderns vertiefen das Gelernte.

Du möchtest mehr erfahren?

Melde dich bitte zu unserem Newsletter an und erfahre immer rechtzeitig alle Termine und Module der Seminarreihe der Kreis der Bäume.

Vier Kurse – Vier Module – Vier Jahreszeiten

Die Birke – Neubeginn 

Die Birke ist ein Lehrmeister, dem Flow zu folgen, macht Mut Neues zu beginnen  und stärkt als Baum des Wassers unsere Gefühlswelten. Das Glück ist mit den Mutigen heißt es zurecht. Mit dabei aus der Birkenfamilie: Hasel, Erle, Hopfenbuche.

2022: 25.-27.03.

Rundes Bild, das eine Nahaufnahme eines Lindenbaumes mit Blüten zeigt.

Die Linde – Lebensfreude

Lindenbäume sind Herzöffner und verbinden uns mit der Lebenskraft, die in unserem Herzen wurzelt. Sie erinnern uns an unsere alten Herzenswünsche, schenken Mut Chancen zu ergreifen und aktivieren unsere kreativen Kräfte. Mit dabei die Weide, Lärche.

2022: 17.-19.06.  

Die Eichen  – Fülle annehmen

Eichenbäume sind ideale Wegweiser und Meister der Resilienz. Sie lehren uns die reiche Ernte unseres Lebens einzufahren. Gleich in welchen Umständen wir stecken: Widerstand möchte umarmt werden. Mit dabei: Die Stechpalme, der Holzapfel und die Wildbirne.

2021: 10.-12.09.
2022: 09.-11.09.

Die Kiefern – Von der Kraft der Transformation

Kiefern sind die Phönixe unter den Bäumen. Sie sind Lehrmeister der Ausdauer und begleiten uns Veränderungen positiv zu gestalten. Sie lehren die Kraft der Gegenwart und klare Gedanken positiv zu nutzen. Mit dabei: Die Fichte, die Zirbe, die Weißtanne.

2021: 05.-7.11.
2022: 11.-13.11.     
Spezial:  Intensiv-Ausbildungswoche Teneriffa: 15.01.-22.01.